Gentleman

orsons_klein

17.11.18, Halle 622, Zürich

Aufgrund der hohen Nachfrage wird Gentleman eine Tour im Jahr 2018 spielen. Der Reggae Star ist aktuell mit seinem Best Of Album „The Selection“ seit Wochen in den Top 20 der deutschen Charts vertreten und hat mit dem jamaikanischen Superstar Sean Paul die Single „Ovaload“ veröffentlicht. Als weiteres Highlight gibt es ein Feature mit Soul-Ikone Aloe Blacc, der Gentleman bei seinem Song „Imperfection“ unterstützt. Nach über 20 Jahren Bühnenerfahrung mit weit über 1000 Shows weltweit war die Zeit wirklich reif, um einen kleinen musikalischen Überblick des Kölner Ausnahmekünstlers auf einen Tonträger zu packen. Auf „The Selection“ findet sich das Beste aus seinen 8 Studioalben, die vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet worden sind. Und nur das Beste dürfen wir auch bei seiner grossen Headline-Show am Samstag 17. November in der Halle 622 erwarten!

Tickets / Web

Cro

orsons_klein

22.11.18, Samsung Hall, Zürich

Ein auf #1 gechartetes Album und eine innerhalb von 48 Stunden ausverkaufte Tour. Mit dem Release von „tru.“ schreibt Cro ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsstory und kommt nach dem sold out der dazugehörigen Clubtour jetzt auch auf große Hallentour!
Mit den ersten beiden Alben „Raop“ und „Melodie“ bricht er sämtliche Rekorde. Als bisher jüngster Künstler nimmt er ein MTV Unplugged Album auf. Aus Clubs werden Hallen, aus Hallen werden Arenen, aus Arenen werden Stadien. Schneller, weiter, glänzender, lauter. Und irgendwann kommt der Punkt, an dem man den Pausen-Knopf drücken und die Außenwelt auf stumm stellen muss.
Und genau das hat Cro für sein neues Album getan. Zurück zu sich selbst, alles auf Anfang. Um alles, was in den letzten fünf Jahren passiert ist, zu verarbeiten. Am 08.09.2017 erscheint mit „tru.“ das bisher persönlichste Album von Cro. Ein bis dato ungewohnter Blick in das Innere eines Künstlers, der sonst immer das Bild des „Superstars Inkognito“ verkörperte. Nach der ausverkauften „tru. club tour“ – der Live-Premiere des neuen Albums für den engsten Kreis – geht Cro im November 2018 auf große „stay tru. tour“ und macht am 22. November für eine exklusive Headline-Show halt in der Samsung Hall Zürich. Genauso echt, genauso „tru.“, dieses Mal live für alle.

Tickets / Web

Capital Bra

orsons_klein

04.12.18, Komplex 457, Zürich

Schon Wochen im Voraus hat das aktuelle Album „Berlin Lebt“ von Capital Bra grosse Schatten geworfen. Bereits mit der zweiten Single-Auskopplung brach der Berliner Rapper Rekorde und platzierte als erster deutscher Künstler zwei Singles in Folge auf Platz 1 der Charts. Um dem ganzen die Gucci-Krone aufzusetzen eroberte Capital Bra daraufhin noch vor Album-Release auch mit der dritten und vierten Single den ersten Platz der Single-Charts und katapultiert sich damit in die absolute Top-Liga der deutschsprachigen Musiklandschaft.
Dass der Bra nicht nur auf Platte überzeugt, sondern auch ein Garant für exzessive Live-Shows und ausverkaufte Hallen ist durfte man schon Anfang diesen Jahres während der lange im Voraus ausverkauften Tour zum vergangenen Album bestaunen. Um so mehr können sich die Fans auf die „Berlin Lebt Tour“ im kommenden November und Dezember freuen, mit jeder Menge Gucci, Capri Sonne Safari und Ausverkauft-Meldungen im Gepäck wird Capital Bra dann die Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Beben bringen. Das Konzert von Capital Bra war innert kürzester Zeit ausverkauft, deshalb kommt er schon einen Tag früher nach Zürich und spielt eine Zusatzshow im Komplex 457!

Tickets / Web

Capital Bra

orsons_klein

05.12.18, Komplex 457, Zürich

Schon Wochen im Voraus hat das aktuelle Album „Berlin Lebt“ von Capital Bra grosse Schatten geworfen. Bereits mit der zweiten Single-Auskopplung brach der Berliner Rapper Rekorde und platzierte als erster deutscher Künstler zwei Singles in Folge auf Platz 1 der Charts. Um dem ganzen die Gucci-Krone aufzusetzen eroberte Capital Bra daraufhin noch vor Album-Release auch mit der dritten und vierten Single den ersten Platz der Single-Charts und katapultiert sich damit in die absolute Top-Liga der deutschsprachigen Musiklandschaft.
Dass der Bra nicht nur auf Platte überzeugt, sondern auch ein Garant für exzessive Live-Shows und ausverkaufte Hallen ist durfte man schon Anfang diesen Jahres während der lange im Voraus ausverkauften Tour zum vergangenen Album bestaunen. Um so mehr können sich die Fans auf die „Berlin Lebt Tour“ im kommenden November und Dezember freuen, mit jeder Menge Gucci, Capri Sonne Safari und Ausverkauft-Meldungen im Gepäck wird Capital Bra dann die Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Beben bringen.

Tickets / Web

RIN

orsons_klein

19.01.19, Halle 622, Zürich

Ob als Abrissbirne auf den Festival- und Clubbühnen des Landes, dominierend auf den Playlisten der Streamingportale oder aus den Lautsprechern der Smartphones hallend: An RIN gibt es derzeit kein Vorbeikommen. Nach dem ausverkauften Konzert letzten Frühling im X-TRA kommt er nun nach Zürich zurück. Am Samstag, 19. Januar spielt RIN eine grosse Headline-Show in der Halle 622 und wird garantiert einen krassen Turn Up abliefern!

Tickets / Web

Left Boy

24.01.19, Dynamo, Zürich

Left Boy ist endlich zurück und kommt am 24. Januar ins Dynamo Zürich. Mehrere Jahre war es still um das Rap Wunderkind mit dem seltsamen und einmaligen Sound. Da liegen verschiedene Spekulationen nahe: Er hat sein Pulver verschossen, ihm fällt nichts mehr ein, Eintagsfliege, die Angst vor dem zweiten Album. Aber nichts davon stimmt. Nicht nur das: Man könnte nicht falscher liegen!

Denn während die Medien noch überlegen, was Left Boy wohl diesmal aus HipHop alles rausholen kann, ist er schon längst ganz woanders und winkt uns vom gegenüberliegenden Ufer zu: Left Boy hat beschlossen, das Game nicht mehr mitzuspielen. Nicht, dass er jemals unter dem Verdacht gestanden hätte, der nette Radio-Chartpopper von nebenan zu sein – aber etwas in ihm hat sich verändert. Rap ist nicht mehr die erste Stimme, die ihm einfällt, wenn er Musik macht. Der Stil, die Schublade wurde zu eng für ihn und bot ihm nicht mehr die Möglichkeiten, das zu erzählen, was er loswerden wollte. Deswegen musste ein Wechsel her, eine Häutung, eine Neugeburt. Welcome Ferdinand.

Ferdinand ist kein lahmes Alter Ego von Left Boy, der ein Alter Ego von Ferdinand ist. Left Boy ist Ferdinand, ist Left Boy, ist Ferdinand. Zeit, die Masken abzulegen. Und wir dürfen Ferdinand kennenlernen, dieses Mastermind, den Bastler, den Frickler, den Nachdenker. Ferdinand nimmt uns mit, zeigt uns seine Sicht auf die Welt und wie er zu dem Ferdinand wurde, den wir heute für Left Boy halten. Klingt kompliziert? Wie schön, dass Musik eine universelle Sprache ist!

Tickets / Web

ENO

orsons_klein

31.01.19, Dynamo, Zürich

Während ENO ein Studium im Bauingenieurswesen antritt, sprengt der erste Feature-Track mit seiner Beteiligung endgültig jeden für möglich geglaubten Rahmen: Im Zusammenspiel mit dem Stuttgarter Wunderkind „Dardan“ entsteht der Brecher „Wer macht Para“, spielt über 20 Millionen Klicks auf YouTube ein. Das Feedback ist, wie sollte es anders sein, gewaltig: Kein Geringerer als sein Jugendidol, Strassenrap-Präsident „Xatar“, ist von ENOs rascher Weiterentwicklung begeistert, bietet ihm offenherzig einen Vertrag beim von ihm betriebenen Label „Kopfticker Records“ an. Was folgt sind ein Mixtape und Singles, welche durch die Decke gingen. Jetzt steht sein Debütalbum „Wellritzstrasse“ in den Startlöchern und damit kommt ENO, nach einem ersten Besuch als Support von „Azet“, zum ersten Mal für eine Headline-Show nach Zürich.

Tickets / Web

Bonez MC & Raf Camora

orsons_klein

20.02.19, Hallenstadion, Zürich

Vor fast genau zwei Jahren veröffentlichte das Erfolgs-Duo Bonez MC & RAF Camora mit „Palmen Aus Plastik“ eines der erfolgreichsten Alben des Jahres. Über ein Jahr in den deutschen Albumcharts, wochenlang auf Platz 1, mehrfacher Platin-Status, hunderte Millionen Streams und lange im Voraus ausverkaufte Hallen und Zusatz-Konzerte. Im Oktober erscheint nun der Nachfolger „Palmen Aus Plastik 2“ und wird das Erfolgs-Duo ohne Frage erneut an die Spitze der Charts katapultieren sowie als Anwärter für neue Streaming-Rekorde an den Start gehen.
Mit der erste Single „500 PS“ haben Bonez MC & RAF Camora bereits nach weniger als zwei Wochen die 3-Millionen-Clicks auf Youtube und die 13-Millionen-Streams auf Spotify geknackt und versprechen mal wieder den Sommer mit jeder Menge Dancehall bis tief in den Winter zu tragen. Im Frühjahr 2019 steht dann mit einer ausgedehnten Hallen-Tournee mit bis zu 150.000 erwarteten Fans der nächste große Meilenstein in der nicht enden wollenden Erfolgs-Linie der beiden Deutschrap-Speerspitzen Bonez MC & RAF Camora an.

Tickets / Web

MoTrip & Ali As

orsons_klein

09.03.19, Dynamo, Zürich

Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es endlich offiziell: MoTrip und Ali As haben ein gemeinsames Album
gemacht. Nach diversen, auf den vorderen Rängen der Charts platzierten Soloalben sowie Gold- und
Platinschallplatten noch und nöcher ist „Mohamed Ali“ das längst überfällige Gipfeltreffen dieser beiden
Rapper’s Rapper, die wie niemand sonst hierzulande Punchlines und Poesie, aber auch Humor und
Intelligenz vereinen. Am 9. März steigen die beiden mit ihrer neuen Platte im Dynamo Zürich in den Ring.

Tickets / Web

Umse

orsons_klein

23.03.19, Mascotte, Zürich

Umse ist ein Kind des Ruhrpotts – und ewig Reisender. Ein Malocher-MC mit langem Atem, der sich endlich auszahlt. Für sein neues Album nahm er sich zwei Jahre Zeit, musste Tiefschläge überwinden, um „Durch die Wolkendecke“ gehen zu können. Und genau so heisst auch seine aktuelle Platte.

Als Christoph Umbeck 1983 in Ratingen geboren, wächst der Teenager mit dem ersten grossen Deutschrap-Boom auf und beginnt um die Jahrtausendwende selbst mit dem Texten. Vor knapp einer Dekade kreierte Umse einen ersten kleinen Online-Buzz, nachdem seine Debüt-EP „Smart und weise“ über 20.000 mal runtergeladen wurde und die MySpace-Community in 2007 zum „Most Wanted Artist“ des Jahres wählte. Seit 2013 veröffentlicht Umse über Jakarta Records, das Kölner Label, das schon früh die internationalen Talente „Anderson .Paak“, „AMNOBODI“ und „Oddisee“ entdeckte. Erst vor wenigen Monaten erschien das aktuelle Album „Durch die Wolkendecke“, die gleichnamige Tour diesen Herbst lief mehr als erfolgreich.

Im Frühjahr 2019 ist es soweit und Umse plus Gang kehrt zurück in die Clubs, um am Samstag, 23. März im Mascotte Zürich einmal mehr zu beweisen, dass Rap noch Tiefe, Attitude und Punch hat.

Tickets / Web

SSIO

orsons_klein

12.04.19, Dynamo, Zürich

Ob bizepserweiternd im Fitnessstudio oder bewusstseinserweiternd auf Platte: SSIO hat mit „0,9“ den Ton für alle Fans von Kopfnickerbeats, Bordellbesuchen und Rinderhack angegeben und mit einer aussergewöhnlichen Performance zu seiner komplett ausverkauften Tour, 26 Festivals in 2016/2017 einen Meilenstein in Sachen HipHop-Liveshow gesetzt. 2018/19 wird die Erfolgsgeschichte weitererzählt und geht ab Oktober mit zwölf Terminen in die nächste Runde. Dabei macht SSIO auch halt in der Schweiz und zerlegt am 12. April das Dynamo Zürich.

Tickets / Web

© Copyright Ifya - powered by Normlos