Azet

orsons_klein

28.09.18, X-TRA, Zürich

Mit seiner frisch veröffentlichten neuen Platte kommt Azet im September und Oktober diesen Jahres auf „Fast Live Tour“. Der Hype hört nicht auf: Gerade erst hat „Miami Yacine“ sein Debüt „Casia“ auf Platz 3 in den Charts platziert, da legt schon das nächste Mitglied der „KMN Gang“ sein Soloalbum vor. Der 24-jährige Azet veröffentlichte sein Debüt im März 2018 „Fast Life – Zwischen Nikes, Zellentrakt und Paradies“ und chartete damit direkt auf die #1 der Albumcharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine noch vor Album Release erschienene Single „Qa Bone“ featuring „Raf Camora“ erhielt direkt Goldstatus, 10 Tage nach Release lag „Fast Life“ bei 65 Millionen Streams. Von Azets 3 Meter grossem Portrait an einer Kreuzberger Wand in Kooperation mit Spotify ganz zu Schweigen. Das Album trägt mit „Fast Life“ nicht ohne Grund den gleichen Namen wie die 2016 veröffentlichte EP des Dresdeners. „Seit meiner Jugend ist in meinem Leben alles sehr schnell passiert. Egal ob es das Geld verdienen, meine Inhaftierung oder unser Hype war. Und weil ich auf meiner EP noch nicht alles zu dem Thema gesagt habe, ist jetzt ein ganzes Album daraus geworden“.
Musikalisch ist die „KMN Gang“ dem Rest der Welt immer einen Schritt voraus: „Ich sage nicht, dass wir die ersten mit diesem Melodie-Ding waren. Aber mit „Für die Familie“ haben wir diesen Sound salonfähig gemacht. Wir hatten die Eier, diesen Sound zu etablieren und mittlerweile klingt jeder nach uns“, sagt Azet – und beweist mit dem neuen Album wieder einmal, dass er und die KMN-Jungs das Original sind und diesen neuen Sound ganz locker im Vorbeigehen auf ein neues Level bringen können. Live zu sehen gibt’s das Ganze dann am Freitag, 28. September im X-TRA Zürich!

Tickets / Web

Yung Gravy

orsons_klein

28.09.18, Dynamo Werk21, Zürich

Mit extrem minimalistischen, basslastigen Beats, vor Ironie triefenden Lyrics und überdrehten Videos hat sich Yung Gravy zu einem wahren Internet-Phänomen gemausert. Seine Videos und Tracks zählen auf YouTube und Spotify mittlerweile mehrere Millionen Klicks. Mit seiner neuen, zweiten EP „Snow Cougar“ lieferte der US-Rapper, mit Schweizer Wurzeln, Anfang Mai neues Futter für den Hype, welchen er am Freitag, 28. September zum ersten Mal in die Schweiz, ins Dynamo Zürich, bringt!

Tickets / Web

GZUZ

orsons_klein

03.10.18, X-TRA, Zürich

Nachdem sein Debütalbum „Ebbe & Flut“ bereits vor knapp drei Jahren auf Platz 2 eingestiegen ist, stand der Hamburger mehrmals an der Seite von „BONEZ MC“ und der „187 STRASSENBANDE“ an der Chart-Spitze. Mit einem Heimspiel vor 12.000 Besuchern in der Hamburger „Barclaycard-Arena“ und mehr als 85.000 Fans auf der vergangenen Tour setzten die 187er neue Bestmarken. Nun erobert GZUZ in Eigenregie die Pole-Position mit seinem neuen Solo-Album „Wolke 7“. Kein anderes Hip-Hop Album wurde dieses Jahr sehnlicher erwartet. Im September rollt dann der CL500 nach kurzer Unterbrechung wieder vom Parkplatz und parkt am 3. Oktober im X-TRA Zürich.

Tickets / Web

Desiigner

orsons_klein

10.10.18, Dynamo Saal, Zürich

Wer mit seinem ersten offiziellen Track, ohne grossen Marketing-Maschinerie im Rücken, die Spitze der US-Billboard-Charts knackt, hat definitiv Respekt verdient. Mit „Panda“ ist Desiigner Wer mit seinem ersten offiziellen Track, ohne grossen Marketing-Maschinerie im Rücken, die Spitze der US-Billboard-Charts knackt, hat definitiv Respekt verdient. Mit „Panda“ ist Desiigner 2016 genau das gelungen. Dass der Rapper aus New York bei der Veröffentlichung seines Hits gerade mal 19-jährig war, setzt dieser Geschichte die Krone auf. Bei einer derartigen Erfolgs-Single, werden die „One Hit Wonder“ Rufe natürlich relativ schnell mal laut. Mit seinem aktuellen Mixtape „New English“ und den Singles „Liife“, „Up“, „Outlet“ und „Timmy Turner“ sind diese Rufe schlagartig verstummt. Desiigner ist mit seinem Style drauf und dran die US-New-School-Szene umzukrempeln. Am diesjährigen Openair Frauenfeld hat er bewiesen, dass er auch live die Massen bewegen kann. Das Dynamo Zürich darf sich also am 10. April bei der ersten Schweizer Headline-Show von Desiigner auf einen Turn-up gefasst machen!

Tickets / Web

Flatbush Zombies

13.10.18, Halle 622, Zürich

New York, Brooklyn, Flatbush. Das ist die Homebase der drei US-amerikanischen Beast-Coast Rappern Darko (Meech), Zombie Juice (Juicy) und Eric „Arc“ Elliot (The Architect). Einst betrieben die drei Freunde auf höchstem Niveau in der stillen Kammer Selbstunterhaltung, mischten aus Spass Beats ab, reihten bedenkenlos Wortketten aneinander, schmetterten diese durchs selbstgekaufte Mikrofon ohne zu wissen, dass das, was sie da gerade fabrizierten einmal weitaus mehr Menschen interessieren würde als nur sie und ein paar ihrer Freunde. 2012 war’s dann soweit, ihr Rap-Track „Thug Waffle“ ging durch die Decke und machte die drei draufgängerischen Hobbyrapper zum nächsten grossen Ding. Es war die Geburtsstunde der Flatbush Zombies. Kurz darauf veröffentlichte das Rap-Trio ihr erstes Mixtape „D.R.U.G.S“ – gratis. Kollaborationen mit bereits berühmt-berüchtigten Sub-Genre Vertretern wie „A$AP Mob“ hievten die Underground Rapper auf ein höheres Niveau und ihr 2016 erschienenes Debütalbum „3001: A Laced Odyssey“ bestätigte ihren Erfolg. Plötzlich war es nicht mehr nur New York, das nicht genug von den Flatbush Zombies bekommen konnte; auch die Schweiz will mehr. Nach ihren beiden restlos ausverkauften Shows im Dynamo und im Komplex 457, kehren die Flatbush Zombies mit ihrem aktuellen Album „Vacation in Hell“ nun nach Zürich zurück und werden am Samstag, 13. Oktober in der Halle 622 bestimmt noch einen drauf setzen!

Tickets / Web

Dardan

orsons_klein

18.10.18, Dynamo Saal, Zürich

Geboren in Stuttgart wächst Dardan Mushkolaj als Sohn albanischer Flüchtlinge in einem Hochhaus in Zuffenhausen auf. Nicht die besten Voraussetzungen sollte man meinen, aber mit nur 19 Jahren zählen seine Videos auf YouTube aktuell bereits über 43 Millionen Klicks. Im Frühling diesen Jahres erschien sein Debüt-Release “Hallo Deutschrap“. Ein Album, das ursprünglich online als free Mixtape mit anderen Beats erscheinen sollte, nach dem unvorhersehbaren Erfolg der Videoauskopplungen aber mit eigenen Beats versehen neu aufgenommen und zum Kauf angeboten wurde. Wie sich zeigen sollte eine gute Entscheidung, denn alleine mit Downloads und dem eigenen Label „Thirtysevensounds“ chartete Dardan mit seinem Erstlingswerk auf #25 der deutschen Charts. Die letzte Veröffentlichung „Telefon feat. Nimo“ lag nach nur einer Woche bei gut 4 Millionen Klicks. Und Nimo ist es auch, der Dardan mit auf seine ausverkaufte „K¡K¡“ Tour nahm und ihm dadurch jede Menge neuer Fans bescherte. Aktuell arbeitet Dardan schon an seiner neuen Platte, die im Frühjahr 2018 erscheint und mit der er im Oktober 2018 auf DLK Tour geht! Ein Stopp führt in dabei am 18. Oktober auch nach Zürich ins Dynamo.

Tickets / Web

Ufo361

orsons_klein

23.10.18, Dynamo Saal, Zürich

Nach drei erfolgreich in Eigenregie veröffentlichten Mixtapes erscheint das Debütalbum „808“ von Ufo361. Im Herbst geht es auf grosse „Stay High“ Tour 2018. Die Schockwellen seiner bahnbrechenden „Ich bin ein Berliner“ Trilogie haben sich kaum gelegt, schon leitet Ufo361 mit den Singles „Beverly Hills“, „Balenciaga“ und „Power“ sein sehnsüchtig erwartetes Debütalbum „808“ ein, welches am 13. April erscheint. Stay High ist das Label. Die dazugehörige „Stay High“ Tour 2018 startet im Oktober und führt durch 14 Städte. Unter anderem macht er Halt in Zürich und spielt eine Headline-Show im Dynamo. Wer Ufo361 schon einmal live miterlebt hat, weiss es: Power! Wer nicht, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Tickets / Web

SSIO

orsons_klein

26.10.18, Volkshaus, Zürich

Ob bizepserweiternd im Fitnessstudio oder bewusstseinserweiternd auf Platte: SSIO hat mit „0,9“ den Ton für alle Fans von Kopfnickerbeats, Bordellbesuchen und Rinderhack angegeben und mit einer aussergewöhnlichen Performance zu seiner komplett ausverkauften Tour, 26 Festivals in 2016/2017 einen Meilenstein in Sachen HipHop-Liveshow gesetzt. 2018/19 wird die Erfolgsgeschichte weitererzählt und geht ab Oktober mit zwölf Terminen in die nächste Runde. Dabei macht SSIO auch halt in der Schweiz und zerlegt am 26. Oktober das Volkshaus Zürich.

Tickets / Web

Gentleman

orsons_klein

17.11.18, Halle 622, Zürich

Aufgrund der hohen Nachfrage wird Gentleman eine Tour im Jahr 2018 spielen. Der Reggae Star ist aktuell mit seinem Best Of Album „The Selection“ seit Wochen in den Top 20 der deutschen Charts vertreten und hat mit dem jamaikanischen Superstar Sean Paul die Single „Ovaload“ veröffentlicht. Als weiteres Highlight gibt es ein Feature mit Soul-Ikone Aloe Blacc, der Gentleman bei seinem Song „Imperfection“ unterstützt. Nach über 20 Jahren Bühnenerfahrung mit weit über 1000 Shows weltweit war die Zeit wirklich reif, um einen kleinen musikalischen Überblick des Kölner Ausnahmekünstlers auf einen Tonträger zu packen. Auf „The Selection“ findet sich das Beste aus seinen 8 Studioalben, die vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet worden sind. Und nur das Beste dürfen wir auch bei seiner grossen Headline-Show am Samstag 17. November in der Halle 622 erwarten!

Tickets / Web

Cro

orsons_klein

22.11.18, Samsung Hall, Zürich

Ein auf #1 gechartetes Album und eine innerhalb von 48 Stunden ausverkaufte Tour. Mit dem Release von „tru.“ schreibt Cro ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsstory und kommt nach dem sold out der dazugehörigen Clubtour jetzt auch auf große Hallentour!
Mit den ersten beiden Alben „Raop“ und „Melodie“ bricht er sämtliche Rekorde. Als bisher jüngster Künstler nimmt er ein MTV Unplugged Album auf. Aus Clubs werden Hallen, aus Hallen werden Arenen, aus Arenen werden Stadien. Schneller, weiter, glänzender, lauter. Und irgendwann kommt der Punkt, an dem man den Pausen-Knopf drücken und die Außenwelt auf stumm stellen muss.
Und genau das hat Cro für sein neues Album getan. Zurück zu sich selbst, alles auf Anfang. Um alles, was in den letzten fünf Jahren passiert ist, zu verarbeiten. Am 08.09.2017 erscheint mit „tru.“ das bisher persönlichste Album von Cro. Ein bis dato ungewohnter Blick in das Innere eines Künstlers, der sonst immer das Bild des „Superstars Inkognito“ verkörperte. Nach der ausverkauften „tru. club tour“ – der Live-Premiere des neuen Albums für den engsten Kreis – geht Cro im November 2018 auf große „stay tru. tour“ und macht am 22. November für eine exklusive Headline-Show halt in der Samsung Hall Zürich. Genauso echt, genauso „tru.“, dieses Mal live für alle.

Tickets / Web

Capital Bra

orsons_klein

05.12.18, Komplex 457, Zürich

Der Bra kommt für seine bisher grösste Schweizer Headline-Show erneut nach Zürich!

Tickets / Web

© Copyright Ifya - powered by Normlos